Die Mitarbeit

Die Patenschaften


Wie wir gemeinsam in der Bürgerstiftung Herzebrock-Clarholz aktiv werden können?
Durch Zeit – Ideen – Geld.


Sie interessieren sich für die aktive Mitarbeit in bestimmten Projekten und sind bereit, Ihr Wissen, Ihre Fähigkeiten und Ihre Zeit einzusetzen. Als ehren- amtlicher Helfer arbeiten Sie in Projektkreisen mit.

Sie wollen die Bürgerstiftung Herzebrock-Clarholz mit Ihrer Firma, Praxis, Kanzlei etc. unterstützen und dadurch offizieller Pate der Bürgerstiftung werden. Sie können eine Patenschaft für 2.000 Euro, 1.000 Euro oder 500 Euro p.a. übernehmen u. erhalten dafür eine Urkunde in Gold, Silber oder Bronze. Mit dieser Urkunde zeigen Sie, dass Sie die Ideen und Ziele der Stiftung unterstützen. Sie tragen den Gemeinschaftsgedanken aktiv weiter.

Die Zustifter

... und die gute Tat


Sie wollen einen freien oder zweckgebundenen Fonds im Rahmen der Bürgerstiftung Herzebrock-Clarholz errichten und sind damit offizieller Zustifter. Ihr Name kann direkt mit einem Projekt verbunden werden.

Etwas tun für Ihre Gemeinde kann ganz einfach sein: Sie feiern in der nächsten Zeit einen runden Geburtstag, ein Jubiläum? Bitten Sie statt um Geschenke um eine Spende für die Bürgerstiftung. Oder organisieren Sie beim nächsten Betriebs- oder Vereinsfest eine kleine Sammlung.
Übrigens: Ihre finanzielle Unterstützung ist in jeder Form für Sie steuerlich wirksam. Für Beträge bis Euro 200,00 gelten vereinfachte Nachweispflichten (in der Regel eine Kopie des Überweisungsträgers). Gerne stellen wir Ihnen auf Wunsch auch eine Spendenbescheinigung aus.